IQVIA Awards 2018 – die Pharma-Oskars

Am 18. Juni 2018 werden in Wien in Kooperation mit dem Österreichischen Apothekerverband die IQVIA Awards 2018 vergeben. Die Preise basieren auf Befragungen von heimischen Apotheken und zeigen die Benchmarks der Pharmaunternehmen in Österreich auf.

Im legendären „Dachboden“ des 25hours Hotels in Wien feiern die Gäste in einem frühsommerlichen Branchen-Get-Together die Preisträger. Da die Veranstaltung bereits ausgebucht ist, darf von hohem Interesse ausgegangen werden. Heimische Apotheken küren mit ihren Bewertungen, die per Fragebogen eruiert werden, jährlich die besten Pharmaunternehmen in verschiedenen Kategorien. Vergeben werden der OTC Mirror Award, der Generics Mirror Award und der heiß begehrte Quality Award in den drei Kategorien Innovation des Jahres, beste Produktschulung und beste Verbraucherinformation. 

Branchen-Benchmarks 

Der OTC Mirror spiegelt die Meinung der Apotheken über führende OTC-Unternehmen in Österreich wider. Die Unternehmen erfahren so alles über die Qualität ihres Außendienstes und ihrer Produkte, über die Zufriedenheit der Apotheker mit der Zusammenarbeit, den Vergleich mit dem Mitbewerb und ihre Stärken wie auch Schwächen. Mithilfe der Studie bekommen sie Instrumente in die Hand, um ihre Arbeit zu analysieren, Chancen zu nutzen, Verbesserungspotenziale auszuloten und entsprechende Maßnahmen setzen. Auch die Informationen über Einflussfaktoren, um die Loyalität und Empfehlungsbereitschaft der Apotheken zu erhöhen, können unmittelbar für die Absatzsteigerung genutzt werden. 

Der Generika Mirror arbeitet mit ähnlichen Erhebungsmethoden wie der OTC Mirror. Mit den Quality Awards werden jene Unternehmen ausgezeichnet, die sich in Sachen Schulungsangebot, Innovation und Konsumenteninformationen als herausragend erwiesen haben. 

Die Analyse durch IQVIA erfolgte mittels schriftlichem, quantitativem Fragebogen mit einem üblichen Rücklauf von rund 500 Bögen. Erhebungszeitraum war das zweite Jahresquartal 2018. Um Vergleichbarkeit zu schaffen, wird der OTC Mirror jährlich nach denselben Kriterien und nach derselben Methodik durchgeführt. Daraus ergibt sich eine überprüfbare Entwicklung seit 2011. Die Preisträger repräsentieren jährlich die Benchmarks der Branche und dürfen entsprechend stolz auf ihre Erfolge sein.