OneKey – Ein Update

 

OneKey™ und das Krankenhaus Nord

Im Sommer 2019 haben wir an dieser Stelle berichtet, dass unser lokales OneKey™ Clearingteam laufend den aktuellen Status des Krankenhaus Nord überprüft und jegliche Änderungen tagesaktuell in die Datenbank einpflegt. Seit September 2019 läuft das Krankenhaus im Vollbetrieb und auch in OneKey™ ist das Krankenhaus bereits vollständig abgebildet.

Derzeit sind unter der Hauptinstitution Krankenhaus Nord 31 Abteilungen angelegt – inklusive der Information bezüglich Abteilungsleitung sowie Bereichsleitung Pflege. Mit Stand 24. September 2019 finden Sie in OneKey™ 321 Ärzte und 128 andere Health Care Professionals im Krankenhaus Nord.

 

OneKey™ und die Reform der Sozialversicherung

Im Vorfeld der Reform der Sozialversicherung hat unser OneKey™ Clearingteam den Kassenstatus aller niedergelassenen Ärzte überprüft und aktualisiert. Immer mehr Kunden aus der pharmazeutischen Industrie und Medizintechnik nutzen diese wertvolle Information zur effektiveren Betreuung der Health Care Professionals. OneKey-Kunden finden bei diesem Feld einerseits Information zum Kassenstatus an sich (alle Kassen, Gebietskrankenkassen, kleine Kassen, keine Kassen), sowie in einem zweiten Feld die taxative Aufzählung der wichtigsten Kassen (bis zu 6).

Im Zuge des Sozialversicherungs-Organisationsgesetzes wird die Anzahl der Sozialversicherungsträger mit dem 1. Jänner 2020 von 21 auf 5 reduziert. Die 9 Gebietskrankenkassen werden zur Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) zusammengefasst, die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft sowie jene der Bauern verschmelzen zur Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen (SVS) und die Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau fusioniert mit jener der öffentlich Bediensteten zur Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau (BVAEB). In der derzeitigen Form erhalten bleiben lediglich die Pensionsversicherungsanstalt (PVA) sowie die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA). Auch hier wird das lokale OneKey™ Clearingteam die Änderungen beobachten und sobald vorhanden in die Datenbank einpflegen.

 

Kontakt:

Mag. Doris Winkler
doris.winkler@iqvia.com