Vorwort Dr. Martin Spatz

IQVIA: YOUR PARTNER OF CHOICE: FROM MOLECULE TO MARKET

Liebe Kunden,
geschätzte Partner,

 

Sie haben wahrscheinlich schon gehört, dass IQVIA für weit mehr als „nur Daten“ steht. Tatsächlich sind wir mit unserem Leistungsangebot von klinischer Entwicklung, Daten & Informationen, HCP-Datenbanken, Primärmarktforschung, Software und IT-Tools, Consulting-Leistungen bis hin zu einem eigenen Leihaußendienst auch in Österreich ein „Full-Service“-Dienstleister für die Life Science-Branche.

Umso mehr freut es mich, dass mit der Leitung durch Herrn Dr. Simon Wöss unser Geschäftsbereich Leihaußendienst seit 1. Oktober starke personelle Verstärkung erhalten hat. Herr Wöss ist ein „Pharmavollblut“ und blickt auf langjährige Erfahrungen als Pharmareferent und Regionalleiter unseres Leihaußendienstes bei IQVIA in Bayern zurück. Als waschechter Österreicher (Geburtsstadt: Linz) spricht Dr. Wöss die Sprache des heimischen Vertriebs. Mit Herrn Dr. Wöss steht Ihnen daher ab sofort eine zentrale heimische Ansprechperson zum Thema „Unterstützung durch Leihaußendienst“ zur Verfügung. Für Sie bedeutet dies lokale Betreuung aus professioneller Hand mit dem Hintergrund der geballten Power eines globalen Konzerns.

Wenn Sie in Zukunft Leihaußendienstlösungen suchen, sollten Sie daher immer auch an IQVIA denken. 

IQVIA bietet:

  • Großen Pool an österreichischen Pharmaspezialisten vom Pharmareferenten über MSL zu Nursesupport
  • Besetzungen in kürzester Zeit
  • Flächendeckende, langfristige Teams oder einzelne kurzzeitige Vakanzen
  • Auf Wunsch, attraktive Paketlösungen zu besonderen Konditionen, durch Kombination unseres Leihaußendienstes mit IQVIA Daten, Consulting und Technologieangeboten

 

Apropos „Außendienst“: manchmal ist es eine kleine Herausforderung, nationale Umsatzziele quartals- und/oder monatsfein auf die einzelnen Außendienst-Mitarbeitergebiete herunterzubrechen, individuelle Ziele so zu definieren, dass diese ambitioniert, aber realistisch sind und dabei die unterschiedlichen Potentiale in den Regionen zu berücksichtigen.

Wie wir Ihnen ab sofort bei der Definition von effektiven Zielen und bei der Prämienkalkulation Unterstützung bieten können, finden Sie hier. Bedenken Sie: professionelle Zieldefinition und Prämienkalkulation gelten unter vielen Vertriebsfachleuten als der wichtigste Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg!

 

Im Bereich Datenangebote möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf eine weitere Produktneueinführung lenken: mit dem Ko-Abgabe-Audit bieten wir ab sofort ein, auf dem intuitiven Tool DataView basierendes, Produkt an mit dem sich gemeinsame Abgaben von Produkten in der öffentlichen Apotheke auf „multidimensionale“ Art und Weise analysieren lassen. Damit ergänzt das Ko-Abgabe-Audit unseren Medical-Audit (die Analyse ärztlicher Verordnungen) auf perfekte Art und Weise.

 

Wie immer finden Sie eine aktuelle Übersicht zu allen unseren Dienstleistungen und Produkten unter http://www.thehealthcareprof.com/. Diese kann jedoch immer nur ein erster Anhaltspunkt zu Ihrer Orientierung sein: im Gespräch mit einem unserer Mitarbeiter können wir noch wesentlich genauer auf die jeweilige individuelle Problemstellung eingehen und mit Ihnen gemeinsam Lösungswege entwickeln.

 

Abschließend darf ich Ihre Aufmerksamkeit noch auf unsere Veranstaltung „Honorierungssystem der Apotheke“ am 16. Oktober hinweisen.

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Studium unseres Oktober-Serviceletters!

 

Mit herzlichen Grüßen,

Dr. Martin Spatz, MBA
Geschäftsführer IQVIA™ Österreich

 

> Text als PDF zum Download