Vorwort Dr. Martin Spatz

In-House-Schulungen, Daten-Liefertermine und Veranstaltungen

Liebe Kunden!
Geschätzte Partner!

 

Ich darf Sie zunächst in aller Kürze auf unsere In-House-Schulungen für DataView im ersten Halbjahr 2019 hinweisen. Eine Übersicht über alle Termine finden Sie auch hier: http://www.thehealthcareprof.com/calendar/. Wie immer freuen wir uns über zahlreiche interessierte Teilnehmer.

  • DPMÖ Net Level DataView
    Dienstag, 02.04.2019
    Dienstag, 30.04.2019
    Dienstag, 04.06.2019
  • OTC Dataview
    Donnerstag, 04.04.2019
    Donnerstag, 02.05.2019
    Donnerstag, 06.06.2019

 

Die wichtigsten Daten-Liefertermine können Sie ab sofort über unsere Homepage (http://www.thehealthcareprof.com/outlook-termine-offerings/) einfach und schnell direkt in Ihren Kalender laden. Wir hoffen, damit Ihre Planung in Zukunft zu erleichtern.

 

Abschließend darf ich auf zwei interessante Veranstaltungen hinweisen:

Medizinprodukte sind ein wichtiger Schwerpunkt unserer Arbeit.  IQVIA besitzt für diese wichtige Produktgruppe eine große internationale Practice Group, die erst vor kurzem unter dem Titel „The Rise Of Global Medical Technology. An Overview Of The Market And Trends“ ein interessantes White Paper publiziert hat.

Am 5. April findet bei uns im Haus der erste General Manager Circle des neuen Jahres statt, der sich unter dem Titel „Datenunterstützte Verkaufsoptimierung bei Medizinprodukten“ ebenfalls mit dieser Thematik befassen wird.

Weitere Veranstaltungen zum Thema „Medizinprodukte“, insbesondere mit Fokus auf die neue MDR-Verordnung (EU) 2017/745 des Europäischen Parlaments unter Berücksichtigung der Anforderungen an klinische Studien und klinische Bewertung (Post Market Surveillance), sind für den weiteren Verlauf des Jahres geplant und wir werden Sie hierzu zeitnahe informieren. 

Am 9. April finden die zweiten Zukunftsgespräche statt, die wir gemeinsam mit dem pharmatime-Verlag organisieren. Ziel dieser Gespräche ist die Erörterung pharmapolitischer Fragestellungen in einem kleinen und exklusiven Kreis aus Herstellern und Apothekern, unter Beteiligung ausgewiesener Experten und Entscheidungsträger. Während wir uns im letzten Jahr dem Thema „Neue Finanzierungsideen für die Apotheken“ gewidmet haben, geht es bei den zweiten Gesprächen um „Herausforderungen in der Arzneimittelversorgung“.

Als Diskussionspartner erwarten wir:

  • Mag. Alexander Herzog, Generalsekretär der Pharmig, Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs
  • Mag.pharm. Christian Wurstbauer, Vizepräsident der Österreichischen Apothekerkammer
  • Mag. Bernd Grabner, Geschäftsführer der Jacoby-GM Pharma GmbH, Vizepräsident der PHAGO und Board Member des GIRP (European Healthcare Distribution Association).

Die Moderation übernimmt pharmatime-Chefredakteur Mag.pharm. Hans Jakesz.

Persönliche Einladungen zu beiden Veranstaltungen wurden in den letzten Wochen versandt. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Mag. Doris Winkler (doris.winkler@iqvia.com) gerne zur Verfügung.

 

So bleibt mir nur Ihnen auch diesmal viel Vergnügen beim Studium unseres März-Serviceletters zu wünschen!

Mit herzlichen Grüßen,

Dr. Martin Spatz, MBA
Geschäftsführer IQVIA™ Österreich