WOCHENBETRACHTUNG
Mag. Stefan Baumgartner, Geschäftsführer IQVIA Österreich

ENTWICKLUNG DES PHARMAMARKTES
IN ÖSTERREICH

Hier finden Sie unseren Newsletter zur aktuellen Entwicklung des Pharmamarkts.

Wir haben nun mit dem zu Ende gegangenen ersten Quartal 2021 das vierte Quartal 2020 abgeschnitten. Damit werden die Liniengraphiken wieder übersichtlicher.
In der Year To Date-Betrachtung des Retailmarktes zeigt sich in den öffentlichen Apotheken und Hausapotheken in Kalenderwoche 13 ein leichter Umsatzrückgang von -1 % im Vergleich zu 2020. Das Absatzvolumen nimmt im Vorjahresvergleich um -16 % ab. Zu beachten ist, dass die Kalenderwoche 13 dieses Jahr einen Feiertag enthielt, im Jahr 2020 jedoch nicht.

In der aktuellen Kalenderwoche wird ein Rückgang des Umsatzes von –13 % im Vergleich zur Vorwoche verzeichnet. Der aktuelle Umsatz liegt mit -0,2 % leicht unter der Vergleichswoche von 2020.

Die Entwicklung des Absatzes der aktuellen Woche zeigt im Vergleich zur Vorwoche ein negatives Wachstum von -11 %. Dabei liegt der aktuelle Absatz mit -2 % weiterhin unter dem Vorjahresniveau.

Im Vergleich zur Vorwoche verzeichnet OTC & Homöopathie eine negative Absatzentwicklung von -4 %, Health & Beauty zeigt ein Absatzwachstum von +5 %. Im Vorjahresvergleich verzeichnet das OTC & Homöopathie-Segment ein leichtes Wachstum von +0,2 %, der Absatz von Health & Beauty nimmt um +32 % zu.

Im Husten- und Erkältungssegment zeigt sich in der aktuellen Kalenderwoche 13 im Vergleich zur Vorwoche weiterhin ein negativer Trend mit einem Rückgang von -9 %. Der Absatz bleibt mit -27 % unter dem Wert der Vergleichswoche von 2020.

Auch in anderen Märkten kann eine verstärkte Dynamik bei Absatz und Umsatz im Vergleich zur Vorwoche bzw. 2020 sowie im Vorjahresvergleich des Year To Date beobachtet werden:

WEEKLY VIEW
Mag. Stefan Baumgartner, General Manager IQVIA Österreich

CURRENT DEVELOPMENT
OF THE PHARMACEUTICAL MARKET
IN AUSTRIA

Here you will find our newsletter on the current development of the pharmaceutical market in calendar week 13.
We stand at the end of the first quarter year 2021 and decided to cut off fourth quarter 2020 in our line charts. This enhanced intuitive chart interpretation.
In calendar week 13 the Year To Date view of the retail market shows a slight decrease in sales of -1 % and a decrease in volume of -16 % compared to 2020. It should also be noted that calendar week 13 contained a holiday this year, but not in 2020.

Sales of the retail sector show a decrease of -13 % compared to the previous week. Current sales are with -0.2 % slightly below the same week of 2020.

Volume shows a decrease of -11 % compared to the previous week. With -2 % the current calendar week is still below the same week of 2020.

The OTC & Homeopathy segment shows a decrease of -4 % compared to the previous week, but a slight increase of +0.2 %compared to the same time period of 2020. In Health & Beauty an increase of +5 % in comparison to the previous week and +32 % compared to the week of 2020 can be observed.

In the cough & cold segment a decrease of -9 % in calendar week 13 compared to the previous week can be observed. Volume is with -27 % still below the same week of 2020.

Increased market dynamics in volume and sales vs. the previous week and 2020 as well as in the Year To Date comparison can also be observed in other markets: