Oberösterreichische Nachrichten, 18.01.2020
NICHT VERFÜGBAR: WARUM ES SCHON WIEDER ZU MEDIKAMENTEN-ENGPÄSSEN KOMMT

So schlimm wie derzeit sei die Situation noch nie gewesen, sagt Apothekerin Obrecht-Pock aus Walding. Nur mit viel Aufwand lassen sich manche Medikamente noch besorgen.

MEHR LESEN

 

 

 

Oberösterreichische Nachrichten, 21.01.2020
1,8 MILLIONEN SCHMERZGEPLAGTE ÖSTERREICHER

Chronische Schmerzen sind nicht nur eine große Belastung für die Betroffenen, sie verursachen auch enorme Kosten. „Daten aus Deutschland zeigen, dass chronische Schmerzen Kosten im Ausmaß von 2,2 Prozent des BIP verursachen, das enthält direkte Gesundheitskosten ebenso wie Produktivitätsausfälle“, sagte Nenad Mitrovic, Präsident der Österreichischen Schmerzgesellschaft (ÖSG).

MEHR LESEN

 

 

 

apotheke adhoc, 20.01.2020
PHOENIX-AUFSICHTSRAT: APOTHEKEN WERDEN WEGDIGITALISIERT

Wenn es um die Herausforderungen der Plattformökonomie geht, sitzen Apotheken vor Ort und Versandapotheken in einem Boot. Zu dieser Einschätzung kommt Nils Seebach in einem Gastbeitrag für den Handelsblatt-Newsletter „Inside Digital Health“. Der Online-Experte ist seit zwei Jahren Mitglied im Aufsichtsrat von Phoenix.

MEHR LESEN

 

 

 

Deutsche Apotheker Zeitung, 21.01.2020
SHOP APOTHEKE WÄCHST LANGSAMER UND BAUT RX-AKTIVITÄTEN AUS

Der EU-Versender Shop Apotheke ist im Geschäftsjahr 2019 weiter gewachsen. Ersten Zahlen des Konzerns zufolge hat sich der Umsatz um 30 Prozent gesteigert. Die detaillierten Ergebnisse will das Unternehmen erst im März bekanntgeben. Klar ist aber schon jetzt: Der Konzern hat seine Bemühungen im Rx-Markt intensiviert und konnte die Anzahl der belieferten Rezepte deutlich steigern.

MEHR LESEN

 

 

 

medianet,  17.01.2020
AUFSCHWUNG WACKELT

2019 dürfte einen Rekord für die Pharmabranche bringen. Einige große Unternehmen der Branche haben im Vorjahr ihre Umsatzprognosen mehrfach nach oben korrigiert – zuletzt auch im dritten Quartal. Viele Konzerne erzielten höhere Umsätze, als ursprünglich prognostiziert. Dieser Aufwärtstrend könnte sich 2020 weiter fortsetzen, schätzen Analysten und der Finanzdienstleister Bloomberg.

MEHR LESEN

 

 

 

Handelsblatt, 07.01.2020
CHINA UND DIE USA DROHEN EUROPA BEI DER KREBSFORSCHUNG ABZUHÄNGEN

In der Onkologie fällt Europa laut einer Studie gegenüber Amerika und China zurück. Demnach ist der Rückstand besonders groß im Bereich der Zelltherapien.

MEHR LESEN

 

 

 

PHARMAZEUTISCHE ZEITUNG, 07.01.2020
NEUES SCHLAFMITTEL FÜR SENIOREN BESSER ALS ZOLPIDEM

Schlafstörungen sind ein weit verbreitetes Problem, vor allem unter älteren Menschen. Die Therapieoptionen sind begrenzt. Mit Lemborexant wurde jetzt in den USA ein zweiter Vertreter einer neuen Wirkstoffklasse zugelassen, der gerade für Senioren eine neue Therapiemöglichkeit bieten könnte. 

MEHR LESEN

 

 

 

Zeit Online, 05.01.2020
WARUM BIN ICH SO MÜDE, SO MÜDE, SO MÜDE?

Jeder ist mal schlapp. Aber hinter Müdigkeit können sich auch ernste Erkrankungen verstecken: Krebs, Blutarmut, Depression. Über ein Symptom, auf das wir achten sollten. 

MEHR LESEN

 

 

 

Zeit Online, 26.12.2019
SCHÖNES NEUES KRANKENHAUS

Südkorea baut die erste mit 5G-Internet ausgestattete Klinik der Welt. Dort sind ferngesteuerte Operationen geplant, und Sensoren sollen Patienten überwachen.

MEHR LESEN

 

 

 

Zeit Online, 28.12.2019 
LASSEN SIE MICH DURCH, ICH HABE EINE APP!

Wenn in Deutschland einem Menschen das Herz stehen bleibt, wissen viele nicht, was sie tun sollen. Nun sollen Apps den Helfern helfen. Kann das funktionieren?

MEHR LESEN

 

 

 

Wiener Zeitung, 27.12.2019
MEDICAL COMICS ERMÖGLICHEN PERSPEKTIVENWECHSEL

Eine Ausstellung der Medizinuniversität macht Unaussprechliches und Unausgesprochenes zum Thema. Comics sind viel mehr als Action, Spaß und Spannung. Sie offerieren vielfältige Möglichkeiten, sich mitzuteilen.

MEHR LESEN