Pharmaceutical Tribune, 09.09.2019
DIGITALE ROADMAP GEFORDERT

Die Industrieplattform Medizinsoftwarehersteller fordert verbindliche Ziele, Kosten-Nutzen-Analysen sowie mehr Geld, um Projekte wie ELGA effizient umzusetzen. Die Sozialversicherung kontert.

MEHR LESEN

 

 

Der Standard, 06.09.2019

DM UNTERNIMMT DRITTEN ANLAUF ZUM VERKAUF REZEPTFREIER MEDIKAMENTE

Die Drogeriemarktkette will Bepanthen, Supradyn oder Wick Vaporub verkaufen, scheiterte aber bereits zweimal beim Verfassungsgericht.

MEHR LESEN

 

 

Die Zeit, 06.09.2019
HERR FAHY, HABEN SIE DAS ALTERN AUFGEHALTEN?

Im Juli berichtete ZEIT ONLINE, dass es Forschern des Biotech-Unternehmens Intervene Immune erstmals gelungen sein könnte, Menschen biologisch zu verjüngen. Was das hieße? Ihre Lebenserwartung könnte um zweieinhalb Jahre gestiegen sein und die Gefahr abgenommen haben, dass sie eine Krankheit des Alters – Schlaganfall, Krebs oder Demenz – bekommen.

MEHR LESEN

 

 

Futurezone.at, 09.09.2019
WIE „BRAIN“ HOCHPREISIGE MEDIKAMENTE GÜNSTIGER MACHEN KÖNNTE

Wiener Forscher haben ein Gerät entwickelt, das die Produktion von Biopharmazeutika revolutionieren soll. „Brain“ steht in der Wiener Muthgasse. „Alle unsere Geräte haben Namen“, sagt Astrid Dürauer und zeigt auf einen etwa 80 mal 80 Zentimeter großen Metallkasten mit Schläuchen und Röhrchen. Später erfährt man von der Biotechnologin, dass sich darin ein Computer verbirgt.

MEHR LESEN

 

 

Die Zeit, 06.09.2019
KASSENÄRZTE FORDERN ERSTATTUNGSVERBOT FÜR HOMÖOPATHIE

Der Chef der Kassenärztlichen Vereinigung beklagt einen Missbrauch des Solidarsystems. Der Gesundheitsminister solle Homöopathie aus dem Leistungskatalog nehmen.

MEHR LESEN